Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB.

Retoure

Retoure / Reklamation – was ist zu tun?

Bitte lesen Sie hier, wie Sie im Falle einer Retoure vorgehen müssen. Über das folgende Formular teilen Sie uns bitte Ihre Reklamation mit.
Wir wollen das Retouren Verfahren so einfach wie möglich für Sie gestalten. Wir unterscheiden zwischen:
  1. defekten Produkten,
  2. fehlerhaften Lieferungen und
  3. Retouren aus Kulanz
1. Retouren Abwicklung für defekte Produkte

Bei Reklamationsmeldung erfahren Sie von unserem Mitarbeiter, ob Sie die Ware zur eventuellen Abholung durch uns oder unseren Lieferanten bereithalten müssen. In Ausnahmefällen müssen bei Lieferungen von defekter Ware keine Rücksendungen mehr erfolgen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:
  1. Informieren Sie uns mit dem Reklamationsformular, unter Angabe der Rechnungs- oder Lieferscheinnummer, innerhalb von 7 Tagen nach Wareneingang über Ihre Retoure.
  2. Sie erhalten von uns eine Information über die weitere Vorgehensweise.
  3. Sie verpacken die zurückzugebende Ware transportsicher.
  4. Wir veranlassen die Rückholung per Paketdienst oder Spedition innerhalb von 14 Tagen.
  5. Nach Prüfung der Retoure erfolgt Reparatur oder Gutschrift.
2. Retouren Abwicklung für fehlerhafte Lieferungen

Schubert Tacke übernimmt die Kosten der Warenrückführung für verschuldete Falschlieferungen und Mehrlieferungen.
  1. Informieren Sie uns mit dem Reklamationsformular, unter Angabe der Rechnungs- oder Lieferscheinnummer, innerhalb von 7 Tagen nach Wareneingang über Ihre Retoure.
  2. Sie erhalten von uns eine Information über die weitere Vorgehensweise.
  3. Sie verpacken die zurückzugebende Ware transportsicher.
  4. Wir veranlassen die Rückholung per Paketdienst oder Spedition innerhalb von 14 Tagen.
  5. Nach Prüfung der Retoure erfolgt die Gutschrift.
3. Retouren Abwicklung von Kulanzfällen

Um den Service bei Kulanzretouren auch weiterhin für Sie gewährleisten zu können, ist es erforderlich, dass wir Sie mit einem vertretbaren Kostenanteil beteiligen. Sonderbestellungen und Fertigungswaren sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.
  1. Informieren Sie uns mit dem Reklamationsformular, unter Angabe der Rechnungs- oder Lieferscheinnummer, innerhalb von 7 Tagen nach Wareneingang über Ihre Retoure.
  2. Sie erhalten von uns eine Information über die weitere Vorgehensweise.
  3. Sie schicken die von Ihnen falsch oder doppelt bestellte, unbeschädigte, originalverpackte Ware umgehend frei Haus an Schubert Tacke zurück. In Ausnahmefällen organisieren wir gegen Kostenbeteiligung den Rücktransport für Sie.
  4. Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen nach Wareneingang eine Gutschrift in Höhe des Warenwertes abzüglich 20 % (Wiedereinlagerungs-/Dienstleistungsgebühr). Rückgaben unter 15,- € pro Position können aufgrund erheblicher Bearbeitungskosten nicht retourniert werden.

letzte Aktualisierung: 6. September 2017

Hier klicken zum Retourenformular



Datenschutz