Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB.
Schleifen & PolierenTrenn- und Schruppscheiben

Trennscheiben

FILTER EINBLENDEN

Spannflansch-Set für dünne Trennscheiben

Ausführung: Für Antriebsspindel M14.

Anwendung: Zur Erhöhung der Seitenstabilität und präzisen Führung, insbesondere beim Einsatz von 1,6 bis 2,0 mm breiten Trennscheiben in Durchmesser 180 und 230 mm.


Spannflansch-Set für dünne Trennscheiben Pferd

pro
Trennscheibe für Stahlbearbeitung, Klingspor

Ausführung: Korund (A24 bei Stärke 2,5–3,0 mm), hart, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeiten und Trennleistung. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universell einsetzbar in allen Bereichen der Metallbearbeitung, für höchste Standzeiten bei hoher Seitenstabilität.

Hinweis: Für mehr Sicherheit und höhere Seitenstabilität beim Arbeiten mit Trennscheiben ab Ø 178 mm empfehlen wir die Verwendung eines Spannflansches, siehe (Bestell-Nr. 8110 0010).

Trennscheibe A24 Extra 115x2,5mm gekr. Klingspor

pro
Trennscheibe SG ALU für die Aluminiumbearbeitung

SG ALU
Ausführung: Hochleistungskorund und Siliciumcarbid (A 24, A 30, A 46), weich, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeit und sehr hohe Trennleistung. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Aluminium und NE-Metalle. Zum Trennen von Blechen, Profilen, Erzeugen von Durchbrüchen. Kein Zusetzen der Trennscheibe auch auf weichen, schmierenden Werkstoffen.

Hinweis: Enthält keine Füllstoffe, die unerwünschte Rückstände auf dem Werkstück hinterlassen. Somit ist die Oberfläche sofort schweißbar.


Trennscheibe A24NSG Alu 178-2,9 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe PSF STEEL für Stahlbearbeitung

Ausführung: Korund (A 24, A 30, A 46, A 60) mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl. Zum Trennen von Blechen, Profilen und Vollmaterial, Erzeugen von Durchbrüchen. Die dünnen Trennscheiben (1,0–1,9 mm Stärke) eignen sich optimal für schnelles, komfortables und gratarmes Trennen, die Stärke 2,4 mm für universelle Trennaufgaben und die Stärken 3,0 bis 3,2 mm für höchste Standzeiten bei hoher Seitenstabilität.

Hinweis: Für mehr Sicherheit und höhere Seitenstabilität beim Arbeiten mit Trennscheiben ab Ø 178 mm empfehlen wir die Verwendung eines Spannflansches.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.

Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.



PSF STEEL
Mittelharte Ausführung.
Hohe Standzeit und hohe Trennleistung.


Trennscheibe A24PPS 178x3,0 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe PSF STEELOX für die Stahl- und Edelstahlbearbeitung

Ausführung: Korund (A 24, A 46, A 60), mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für herausragende Standzeit und hohe Trennleistung. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Zum Trennen von dünnen Blechen, Profilen, Erzeugen von Durchbrüchen. Die extradünnen Trennscheiben (0,8 mm Stärke) eignen sich für höchste Präzision und Schnittqulität, die Stärken (1,0–1,9 mm) eignen sich optimal für schnelles, komfortables und gratarmes Trennen und die Stärken 2,4 und 2,5 mm für universelle Trennaufgaben.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.
Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.


Trennscheibe A24PPSF V2A 178-2,5 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe SG CAST + INOX für die Edelstahl-Gussbearbeitung

Für den professionellen Einsatz in Industrie und Handwerk.

SG CAST + INOX
Ausführung: Spezialkorund (A 24), mittelhart, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeit, hohe Seitenstabilität und sehr hohe Trennleistung. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahlguss, Edelstahl und Gusseisen. Speziell für den rauen Einsatz in Gießereien und Putzereien. Optimiert für den Einsatz auf Druckluft-Turbinen- und Hochfrequenz-Winkelschleifern.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.

Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.

Trennscheibe A24QSG 230x2,9 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe SG STEELOX für die Stahl- und Edelstahlbearbeitung

Ausführung: Korund (A 24, A 46, A 60), mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für herausragende Standzeit und hohe Trennleistung. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Zum Trennen von dünnen Blechen, Profilen, Erzeugen von Durchbrüchen. Die extradünnen Trennscheiben (0,8 mm Stärke) eignen sich für höchste Präzision und Schnittqulität, die Stärken (1,0–1,9 mm) eignen sich optimal für schnelles, komfortables und gratarmes Trennen und die Stärken 2,4 und 2,5 mm für universelle Trennaufgaben.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.
Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.


Trennscheibe A24RSG V2A 178x2,5 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe SG STEEL für Stahlbearbeitung

Ausführung: Korund (A 24, A 30, A 46, A 60) mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl. Zum Trennen von Blechen, Profilen und Vollmaterial, Erzeugen von Durchbrüchen. Die dünnen Trennscheiben (1,0–1,9 mm Stärke) eignen sich optimal für schnelles, komfortables und gratarmes Trennen, die Stärke 2,4 mm für universelle Trennaufgaben und die Stärken 3,0 bis 3,2 mm für höchste Standzeiten bei hoher Seitenstabilität.

Hinweis: Für mehr Sicherheit und höhere Seitenstabilität beim Arbeiten mit Trennscheiben ab Ø 178 mm empfehlen wir die Verwendung eines Spannflansches.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.

Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.



SG STEEL
Harte Ausführung.
Sehr hohe Standzeit und hohe Trennleistung.


Trennscheibe A24SSG 178x3,2 mm gerade Pferd

pro
Klein-Trennscheibe für die Stahl- und Edelstahlbearbeitung

SG STEELOX
Ausführung: Korund (A 46, A 60), mittelhart, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeiten und Trennleistung. Für den Einsatz auf Druckluft- und Elektro-Geradschleifern. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium, NE-Metallen und Nickelbasislegierungen. Zum Trennen von Blechen, Profilen und Vollmaterial, Erzeugen von Durchbrüchen. Ideal für den Einsatz auf engstem Raum.

Hinweis: Halter für die Trennscheiben bitte separat bestellen. Maximale Drehzahl von Trennscheibe und Werkzeughalter beachten.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.
Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.

Trennscheibe A46PSG 40x2,1x 6 mm gerade Pferd

pro
Trennscheibe für Edelstahlbearbeitung, harte Bindung, Klingspor

Ausführung: Korund (A46, A60), hart, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeiten und Trennleistung. Ohne eisen-, schwefel- und chlorhaltige Füllstoffe hergestellt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Ideal zum Trennen von dünnen Blechen sowie dünnwandigen Profilen und Rohren aus Edelstahl. Sehr schneidfreundlich und kraftsparend bei geringer Gratbildung und geringem Materialverbrauch.

Hinweis: Für mehr Sicherheit und höhere Seitenstabilität beim Arbeiten mit Trennscheiben ab Ø 178 mm empfehlen wir die Verwendung eines Spannflansches, siehe (Bestell-Nr. 8110 0010).

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.

Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.

Trennscheibe A46TZ 230x1,9mm gera. Klingspor

pro
Trennscheibe SGP STEELOX für die Stahl- und Edelstahlbearbeitung

Ausführung: Korund (A 24, A 46, A 60), mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für herausragende Standzeit und hohe Trennleistung. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Zum Trennen von dünnen Blechen, Profilen, Erzeugen von Durchbrüchen. Die extradünnen Trennscheiben (0,8 mm Stärke) eignen sich für höchste Präzision und Schnittqulität, die Stärken (1,0–1,9 mm) eignen sich optimal für schnelles, komfortables und gratarmes Trennen und die Stärken 2,4 und 2,5 mm für universelle Trennaufgaben.

Wichtiger Hinweis für die Bearbeitung von Edelstahl.
Für die Bearbeitung von Edelstahl empfehlen sich grundsätzlich nur eisen- und schwefelfreie Werkzeuge. Zudem sollten Sie ein Werkzeug nach der Bearbeitung von Normalstahl nicht für Edelstahl verwenden. An dem Werkzeug befinden sich Rückstände des Normalstahls. Diese Rückstände zerstören jede Edelstahllegierung und führen somit zur Rostbildung am bearbeiteten Edelstahl-Werkstück. Sogar Funken, die bei der Bearbeitung von Normalstahl auftreten, können Edelstahllegierungen zerstören.


Trennscheibe A60SSGP-INOX 115x0,8 mm X-Slim Pferd

pro
Trennscheibe PSF ALU + STONE für die Steinbearbeitung

Ausführung: Siliciumcarbid (C 24, C 30), hart, mit faserstoffverstärkter Kunstharzbindung für hohe Standzeit und Trennleistung. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Für die Bearbeitung von Stein und NE-Metalle. Zum Trennen von Aluminium, Titan, NE-Metalle, Stein, Beton, Fliesen, Duroplaste und Gusseisen.

Hinweis: Für mehr Sicherheit und höhere Seitenstabilität beim Arbeiten mit Trennscheiben ab Ø 178 mm empfehlen wir die Verwendung eines Spannflansches.

Trennscheibe C24PPS gerade 178x3,2mm PFERD

pro


*Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz