Schleifen & PolierenTrenn- und SchruppscheibenSchleifmopteller
FILTER EINBLENDEN

COMBICLICK®-Fiberschleifscheibe, VICTOGRAIN-Korn, Ø 125 mm

VICTOGRAIN-COOL
Ausführung: Dreieckiges VICTOGRAIN-Schleifkorn. Die Schleifkornschneide der form- und größengleichen Dreiecke treffen mit einem optimalen Winkel auf das Werkstück, hierdurch benötigt jedes Schleifkorn nur wenig Energie, um in das Werkstück einzudringen. Die Schleifkörner werden mit einer Seite des Dreiecks auf dem Träger fixiert, wodurch sie besonders fest eingebunden sind, und bieten in Verbindung mit der schlanken Form einen extrem großen Spanraum. Durch die sehr kleinen Kristalle innerhalb des Dreiecks stehen stets sehr scharfe Schneiden zur Verfügung, aber nur ein Minimum des Schleifkorns bricht weg. Schleifaktive Zusätze im Belag bringen eine klar erkennbare Abtragsverbesserung, verhindern das Zusetzen und bewirken einen kühleren Schliff.

Anwendung: Für Schleifarbeiten auf Stahlwerkstoffen, harten und schlecht wärmeleitenden Werkstoffen.

Hinweis: Wir empfehlen vorzugsweise harte Stützteller einzusetzen.


Fiberschleifscheibe CC-FS DELTAGRAIN 115mm-36 PFERD
Artikel Anfragen
COMBICLICK®-Fiberschleifscheibe, VICTOGRAIN, Ø 125 mm

VICTOGRAIN-COOL
Ausführung: Dreieckiges VICTOGRAIN-Schleifkorn. Die Schleifkornschneide der form- und größengleichen Dreiecke treffen mit einem optimalen Winkel auf das Werkstück, hierdurch benötigt jedes Schleifkorn nur wenig Energie, um in das Werkstück einzudringen. Die Schleifkörner werden mit einer Seite des Dreiecks auf dem Träger fixiert, wodurch sie besonders fest eingebunden sind, und bieten in Verbindung mit der schlanken Form einen extrem großen Spanraum. Durch die sehr kleinen Kristalle innerhalb des Dreiecks stehen stets sehr scharfe Schneiden zur Verfügung, aber nur ein Minimum des Schleifkorns bricht weg. Schleifaktive Zusätze im Belag bringen eine klar erkennbare Abtragsverbesserung, verhindern das Zusetzen und bewirken einen kühleren Schliff.

Anwendung: Für Schleifarbeiten auf Stahlwerkstoffen, harten und schlecht wärmeleitenden Werkstoffen.

Hinweis: Wir empfehlen vorzugsweise harte Stützteller einzusetzen.


Fiberschleifscheibe CC-FS DELTAGRAIN 125mm-36 PFERD
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Standard, Ø 115 mm, 6° gewölbt

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 6° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die geringe Wölbung ideal für Kanten- und Schweißnähte sowie für den Plan- und Flächenschliff geeignet.


Schleifmopteller 6° 115 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Standard, Ø 125 mm, 6° gewölbt

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 6° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die geringe Wölbung ideal für Kanten- und Schweißnähte sowie für den Plan- und Flächenschliff geeignet.


Schleifmopteller 6° 125 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Standard, Ø 180 mm, 6° gewölbt

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 6° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die geringe Wölbung ideal für Kanten- und Schweißnähte sowie für den Plan- und Flächenschliff geeignet.


Schleifmopteller 6° 180 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Edelstahl, Ø 115 mm, 12° gewölbt

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 12° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die Wölbung ideal für Kanten und Schweißnähte geeignet.


Schleifmopteller 12 Grad 115 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Edelstahl, Ø 125 mm, 12° gewölbt

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 12° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die Wölbung ideal für Kanten und Schweißnähte geeignet.


Schleifmopteller 12 Grad 125 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Universal, Ø 115 mm, gerade

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem geraden Glasgewebeteller verbunden. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die gerade Ausführung ideal für den Plan- und Flächenschliff geeignet.


Schleifmopteller Glasgewebe 115 mm K 40 gerade Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Universal, Ø 125 mm, gerade

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem geraden Glasgewebeteller verbunden. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die gerade Ausführung ideal für den Plan- und Flächenschliff geeignet.


Schleifmopteller Glasgewebe 125 mm K 40 gerade Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Zirkonkorund

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem um 12° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Metallbearbeitung, ideal für den Kantenschliff.

Ø 125 mm, gewölbt.


Schleifmopteller Glasgewebe 125 mm K 40 gewöl. Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe, Universal, Ø 180 mm, gerade

Ausführung: Zirkonkorund-Lamellen (ZA). Aggressive Ausführung, in Kunstharzbindung hochfest mit dem geraden Glasgewebeteller verbunden. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Universalprodukt für die Bearbeitung von Stahl und Edelstahl. Durch die gerade Ausführung ideal für den Plan- und Flächenschliff geeignet.



Ø 180 mm, gerade.


Schleifmopteller Glasgewebe 180 mm K 40 gerade Format
Artikel Anfragen
Fächerschleifscheibe für die Edelstahlbearbeitung, Keramikkorn, Ø 115 mm, gewölbt

Ausführung: Keramisches Korund mit Multibindung. Sehr aggressive Ausführung, in hochfester Kunstharzbindung mit dem um 6° gewölbten Glasgewebeteller verbunden. Ohne Zugabe von eisen-, schwefel- und chlorhaltigen Füllstoffen gefertigt. Normbohrung 22,23 mm.

Anwendung: Spezialprodukt für die Bearbeitung von Edelstahl. Ideal geeignet für den Kantenschliff und die Schweißnahtbearbeitung.


Schleifmopteller Kunstharz 115 mm K 40 Format
Artikel Anfragen


*Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz